Deko Fee

Die Entstehungsgeschichte der Deko Fee

Nachdem Gina Gerich immer mal wieder im Gestaltungsbereich tätig war, ließ sie im April 2014 die Deko Fee entstehen. Sie machte Ihr Hobby zum Beruf und kann nun ihre kreativen Ideen als Gestalterin für visuelles Marketing* und als Fotografin verwirklichen. Wichtig in diesem Bereich sind vor allem Flexibilität, Zuverlässigkeit und natürlich Kreativität.

"Das Tolle an diesem Beruf ist die Abwechslung, da jeder Auftrag anders ist. Mir gefällt es mit verschiedenen Materialien zu arbeiten und diese vielseitig zu nutzen. Es ist mein Wunsch, den Kunden voll und ganz zufrieden zu stellen. Gemeinsam kreativ und mit Freude etwas Besonderes entstehen zu lassen."

*Gestalterin für visuelles Marketing
Eine Gestalterin für visuelles Marketing ist eine Fachfrau für die anfallende Dekoration eines Geschäftes, Veranstaltungsortes etc. Ihre Tätigkeit bezieht sich nicht nur auf die Gestaltung/Dekoration von Schaufenstern, sondern deckt das komplette Feld der öffentlich einsehbaren Bereiche ab. Hierbei ist es auch Aufgabe ein passendes Konzept zu entwickeln und das richtige Material zu beschaffen.